Zusatzpflege

Zusatzpflege

 

Um die individuelle Haut behandeln und gezielt pflegen zu können, sind hier folgende Wirkstoffe beschrieben:



Black Mud - die Kraft aus dem Toten Meer

Mitten in Wüstenlandschaften, eingebettet zwischen Israel und Jordanien, liegt das Tote Meer. Da es nur durch unterirdische Quellen gespeist wird, haben sich im Laufe der Zeit besonders viele Mineralien in diesem Meer lösen können. Seit Jahrtausenden werden diese wertvollen Mineralien für die Gesundheit und Schönheit des Menschen in Form von schwarzem Schlamm (Black Mud), der sich am Meeresboden abgelagert hat, gewonnen.

Dieser enthält: Brom, dies wirkt sich beruhigend auf die Nerven aus, Magnesium, hat einen antiallergischen Einfluss und fördert die Aktivität der Zellen, Kalzium und Borsalze wirken beruhigend und entspannend auf die irritierte und gestresste Haut, Chlor und Kalium verbessern den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und fördern den Stoffwechsel. Natrium sorgt für die Energie- und Nährstoffzufuhr in der Haut.

Besonders sehr trockene und anspruchsvolle Haut reagiert positiv auf die Mineralien des Black Mud.



Mineralerde hat eine lange Tradition und wird schon seit Jahrtausenden zu pflegenden Zwecken genutzt. Entstanden ist dieses Naturprodukt während der letzten Eiszeit vor rund 10 000 Jahren, als tonnenschwere Eisbrocken Steine und Felsen zermalmten. Wasser und Wind traten als Verfeinerer auf und ließen sie bis zu Staubkorngröße schrumpfen. Die Zusammensetzung des Löss unterscheidet sich je nach seinem Herkunftsgebiet, besteht aber zum größten Teil aus Quarzkörnern und kalkigen Bruchstücken. Die unterschiedliche Farbgebung, weiß, gelb, braun, rot oder grün, hängt vom Gehalt an Eisen und Magnesiumoxiden ab. Außerdem enthält Tonerde Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Natrium und Spurenelemente wie Chrom, Kupfer und Selen. Zudem ist vor allem die grüne Mineralerde reich an Kieselsäure.

Durch ihre unregelmäßige Oberflächenstruktur ist die Mineralerde mit einer hohen Absorptionsfähigkeit ausgestattet und kann deshalb schädliche Stoffwechselprodukte an sich binden.

Mineralerde verfeinert die Poren und regt den Zellstoffwechsel an. Gerade bei unreiner Haut hilft die Maske, da sie überschüssigen Talg bindet.



Avocado

Das in der Augencreme enthaltene Avocadoöl wird durch rein mechanische Pressung aus dem Fruchtfleisch der reifen Avocadobirne Persea Gratissima gewonnen. Das gepresste Öl ist von tiefgrüner Farbe. Avocadoöl enthält besonders viele Vitamine und zieht , da es niedrigviskos ist, besonders schnell in die Haut ein. Es glättet und elastiziert die Hautpartien.

 

Kukuinuss

Den Kukuinussbaum finden wir relativ häufig in den noch verbliebenen Urwäldern auf den Pazifischen Inseln. Bereits seit Jahrhunderten wird der Kukuinussbaum von den Polynesiern intensiv genutzt. Die Einheimischen begannen schon sehr früh, die sehr ölhaltigen Nüsse zu pressen. Sie benützten das Öl für die Hautpflege. Es sollte dazu beitragen, den Eigenschutz der Haut gegenüber intensiver UV-Strahlung zu aktivieren. Auch heute wird es noch so verwendet.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

SensiSana Avocado Augencreme 15 ml

19,95 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

SensiSana Black Mud Peeling 50 g

19,85 € *
Bestellartikel

SensiSana Tönung Fluid 100 ml

23,75 € *
Bestellartikel
*